Menschlich gebären

      -   zu Hause in Geborgenheit -

 

Jede Frau trägt in sich eine intuitive Gebärkompetenz und muss nicht entbunden werden.

 

Die ganze Schwangerschaft bereitet sich der Körper einer Frau auf die Geburt vor und wenn Ihr Kind herangereift ist, macht es sich auf den Weg und möchte geboren werden - ganz selbstverständlich und natürlich und doch so besonders...

 

Wir wissen einerseits, dass Frauen gut aus eigener Kraft Kinder gebären können, andererseits, dass sie eine optimale Umgebung dafür brauchen, denn viele innere und äußere Faktoren einen großen Einfluss - sowohl positiven als auch negativen - auf die Geburt haben können.

 

Die Voraussetzungen für eine gute Geburt ("menschlich gebären") sind mir vertraut:

  •  eine vertraute, intime, ruhige und ungestörte Umgebung, die Sie selbst nach Ihrer Vorstellung gestalten können
  • nur bekannte Menschen um Sie, die Sie sich selbst aussuchen -  keine fremden "Zuschauern", die den natürlichen Geburtsvorgang hindern
  • keine starre wissenschaftlich unbegründete und veraltete Routinemaßnahmen nach Plan, wie z.B. Dammschnitt, Dauer-CTG, Vaginaluntersuchungen, Rückenlage bei der Geburt, Kristellerhandgriff, Oxytocininfusionen, vorzeitiges Abnabeln, medikamentöse Plazentalösung etc.
  • die wahre Möglichkeit, sich selbstverständlich uneingeschränkt und frei während der gesamten Geburt bewegen zu dürfen
  • freie Positionswahl bei der Geburt - ganz nach Ihren Bedürfnissen - im Wasser oder "an Land". Ich verleihe nach Wunsch ein Geburtspool, Ball, Matte und bringe immer einen Geburtshocker mit. Weitere Gestaltungen des Geburtsraumes bespreche ich mit Ihnen im Laufe der Schwangerschaftsbetreuung
  • Eins-zu-eins Betreuung durch eine vertraute, selbst gewählte "Ihre" Hebamme, die Sie und Ihr Kind gut aus der Schwangerenbetreuung kennt und das Wichtigste: die Zeit, Geduld, Wissen und Empathie mitbringt, damit Sie in Ihrem Tempo und dem Ihres Kindes  in Ruhe, intuitiv und sicher gebären können

Und nicht zuletzt - es ist der wichtigste Tag im Leben Ihres Kindes. Es hat Recht darauf, menschlich geboren und in der neuen Welt liebevoll und bindungsorientiert begrüßt zu werden.

 

Ich möchte Sie einfühlsam und individuell begleiten, denn Ihr Wohlbefinden und das Ihres Kindes liegt mir besonders am Herzen, genau wie mein Hebammenberuf.

 

Und was sagen die Zahlen?

Die Statistik belegt eindeutig, dass die Hausgeburt sicher für Mutter & Kind ist. Aussagekräftige und detalllierte Informationen & Zahlen zum Thema Hausgeburt finden Sie hier : QUAG e.V.

 

 

 

Wenn Sie Ihr Kind selbstbestimmt, geborgen in Ihrer gewohnen, heimlichen Umgebung begrüßen möchten - sprechen Sie mich an. Ich unterstütze Sie dabei.

 

Ich begleite Hausgeburten in allen Hamburger Stadtteilen & Umgebung an und freue mich auf Ihre Anfragen!

 

 

Ihre Hausgeburtshebamme

 Joanna Wegner

 

 

Die Hausgeburtshilfe biete ich wieder für Kinder, die ab Ende August 2019, geboren werden an.