Musikalische Früherziehung für Babys

 

                 Jedes Kind ist musikalisch ist von Natur an musikalisch!

 

Diese musikalische Grundbegabung der Babys wollen wir u.A. mit Liedern, Klängen, Kniereiter - und Fingerspielen, Tänzen, Echospielen und altersgerechten Instrumenten (z.B. Klanghölzer, Rasseln, Triangeln, Trommeln...) fördern.

 

Die Babys sollen die Musik mit allen Sinnen erleben und in sich aufnehmen. Deshalb spielen - neben dem Hören von Gesang und Musik - Bewegung und Körpererfahrung eine große Rolle.

 

Die Elternmaterialien (Musikgarten-Liederheft mit CD) unterstützen zusätzlich das spielerische Musizieren zu Hause.

 

Dieser Kurs ist für Kinder zwischen dem 4. und 18. Lebensmonat geeignet.  

 

 

Dozentin: Daniela Kosanke & Daniela Kliem aus der Musikschule Wunderklänge

 


-> Termine & Kursanmeldung