Yoga in der Schwangerschaft

 

Yoga bedeutet "Einheit, Harmonie" und verbindet - in Ihrem Fall - Körper, Geist und Baby...

 

Sie benötigen weder Vorkenntnisse, noch müssen Sie besonders gelenkig oder sportlich sein, kommen Sie einfach vorbei und lassen sich in einer Probestunde von den positiven Wirkungen des Yoga überzeugen...

 

Der Integrale Yoga, den ich lehre - versteht Yoga als ganzheitliches und umfassendes System, aus dem sich jeder das heraus nehmen kann, was für ihn am hilfreichsten ist

  • Asanas - entwickeln auf sanfte Art Muskelstärke, Flexibilität und Körperbewusstsein...
  • Pranayama - Atemübungen verhelfen zu mehr Konzentration, sind reinigend und bereiten in erheblichem Maße auf die Geburt vor...
  • Tiefenentspannung und Meditation - für mehr Ausgeglichenheit, mentale Kraft, Vitalität und Verbundenheit mit ihrem Baby...
     

Ich freue mich, Sie während der intensiven Phase der Schwangerschaft zu begleiten und die natürlichen Prozesse, die körperlich, als auch mental stattfinden, mit Yoga zu unterstützen.

 

Namasté

Anna Virbinskis, Yogalehrerin

 

 

-> www.anjali-yoga.me

-> Kurstermine

 In den Herbstferien  - am 19.10.2016 und 26.10.2016 - findet kein Yoga statt!